wanderungen in Frankreich mit Esel
Esel und Sie, MErcantour
Wandern mit Esel in Sudalpen
Mercantour donkeys slideshow
Mercantour donkeys slideshow

Eseltour , Frankreich, Wandern Frankreich, Wanderung Mercantour, Trekking französischen Südalpen


Auch für Familien sind die Berge erreichbar dank der Ausstrahlungskraft unserer Esel, die seit langer Zeit zu uns gehören.
-Sie sind zärtlich, haben ihr Eigenleben und ihre Persönlichkeit, ihren Geschmack ( einige freuen sich über Brotkrusten, andere ziehen Wurst vor ; wir haben sogar Fälle von Kannibalismus mit einer Eselwurst bemerkt!)

- Wir können sehen, wie sie als wahre Meister der Schauspielkunst schmollen, um unser Mitleid zu erwecken; wie sie hinken, um Tabak zu bekommen ( tollste Leckerei für Esel!), während sie leichtfüssig weiterlaufen, immer auf der Suche nach einem gewagten Seitensprung. -Bambou, Iznogud, Ouzo, Hypolite, Gaston, Lola und all die anderen faszinierenden kleinen und grossen.

- Sie lieben die Gemeinschaft mit Menschen, besonders die mit Kindern, die sie zum Weiterlaufen anregen, ohne dass es mürrische Gesichter gibt.

-Der Esel ist vom Aussterben bedroht; ihn auf Wanderungen zu gebrauchen bedeutet, ihm eine Aufgabe zurückzugeben und gegen das Aussterben seiner Rasse zu kämpfen. Es ist besser, wenn er Ihr Gepäck trägt, als wenn Sie ihn auf Ihrem Teller haben
Keine Gefühlsduselei! Auf einen wichtigen Punkt müssen wir hinweisen : alle unsere Esel arbeiten nur 2 Monate pro Jahr, den Rest des Jahres überleben sie frei auf 300 Hektargrossem Gelände und werden verhätschelt.


Tipps :

-Sie werden der Fall eines spitzfindigen Psychologen und grossen Menschenkenners sein, der immer bereit ist, Ihre schwache Stelle auszunutzen!

-Es kann gut sein, dass die ganze Sache wegen seiner angemessenen Last ins Wasser fällt, wenn er bemerkt, dass Sie von Gewissensbissen heimgesucht werden.

-Achten Sie auf Ihren Proviant ! Über alles liebt er Brot, das aus einem Rucksack schaut.Es is gut standhaft zu bleiben, einer ihn mit der Leine führend, der andere ihn mit einer kleinen überzeugenden Gerte auf dem rechten Weg haltend.

-Lassen Sie ihn auf der Route keine Kräutchen naschen, sonst wird er bei jeder Gelegenheit stehen bleiben. Halten Sie sich auf steilen Wegen immer auf der Felsseite, um nicht versehentlich in den Abgrund gestossen zu werden!

-Führen Sie den Esel, ohne sich Ihr Hangelenk zu zerren, aber auch nicht zu lose.

-Unsere Esel sind für den Transport Ihres Gepäcks gedacht. Auch fünfjährige Kinder dürfen die Reise nicht auf dem Eselsrücken machen, ausser in Ausnahmefällen und nur für kurse Zeit!

Video on youtube

Esel in Frankreih
Eseltrekking im Mercantour